Kreativtreffen an der Wassermühle

Datum: 
30. Mai 2015 - 14:00 - 17:00
Kreativ im Grünen – offenes kreatives Treffen für jedermann

Egal ob als Laie oder Profi, jung oder alt, alle Forster sind
aufgerufen, ihre kreativen Tätigkeiten aus den Wohnzimmern, Kellern
oder Garagen, Vereinszimmern oder Freizeittreffs raus ins Grüne zu
bringen und andere daran teilhaben zu lassen. Der Kreativität sind keine
Grenzen gesetzt. Musik, Schnitzen, Basteln, Stricken, Nähen, Häkeln,
Weben, Malen, Tanzen, Zeichnen, Scherenschnitte, Seidenmalerei, Backen,
Schreiben, Töpfern u.v.m. ist möglich.

Vielleicht ist der/die Eine oder Andere auch bereit, sich nicht nur über
die Schulter schauen zu lassen und die Hobbys oder kreativen
Fähigkeiten vorzustellen, sondern mit Interessierten zu teilen und diese
selbst einmal ausprobieren zu lassen. Auch für Kinder gibt es
Möglichkeiten zum Mitmachen.

Unterstützt wird das Vorhaben des Teams vom Themenmonat Juni „Rosenstadt
kreativ“ durch den Förderverein Noßdorfer Wassermühle e.V. . An der
Mühle werden Tische und Bänke bereitgestellt, sowie ein Imbissangebot
mit Getränken, Kaffee und Kuchen vorbereitet.

Kreativität beweisen auch immer wieder die "Raw Diamonds", die mit ihren
Tanzvorführungen schon viele Preise gewinnen konnten und mit einer
Vorführung den Nachmittag abrunden. Wer musikalisch begabt ist, kann
sein Instrument mitbringen und gern etwas präsentieren und so zu einem
gelungenen Nachmittag selbst beitragen.



Herzlich willkommen zu dieser Ideenbörse und zu diesem kreativen
Erfahrungsaustausch. Um Anmeldungen wird gebeten. Es erleichtert uns
die Planung.



Informationen, Hinweise zu Veranstaltungen im Rahmen der Themenmonate
und Anmeldungen sind bei Frau Beyer, Tel. 03562 989 423 oder per E-Mail
unter s [dot] beyer [at] forst-lausitz [dot] de möglich.
 

 
( Autor: Stadtverwaltung Forst (Lausitz) )